Persönlicher Werdegang Dipl.-Psych. Kerstin Rinke

Persönlicher Werdegang

Diplom- Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin

Diplom- Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin

Schwerpunkte:

  • Kerstin Rinke Arbeits- Betriebs-, und Organisationspsychologin
  • Verhaltenstherapeutin
  • Dozentin & Business Coach im Bereich Stressbewältigung und Burnout
  • Supervisorin
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Stressbewältigung und Burnout
sowie in der Gynäkologischen Psychosomatik.

Ich arbeite in meiner eigenen Praxis in Hamburg. Mit der Approbation (Berufszulassung als Verhaltenstherapeutin) verfüge ich über einen Kassensitz mit Eintrag im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg. Dies ist Voraussetzung für die Kostenübernahme
einer Psychotherapie durch gesetzliche und private Versicherer sowie Beihilfestellen.


Spezielle Weiterbildungen:

  • Emotionsfokussierte Psychotherapeutin (Zertifizierung-Level C)
    nach Leslie Greenberg
  • ACT Therapeutin nach der Acceptance-Commitment-Therapy
    von Steven Hayes
  • Supervisorin, Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie-DGVT,
    Hamburg 2014
  • Zertifizierte Kinderwunschberaterin, Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland - BKID, 2012
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie, Einzel- und Gruppentherapien

Qualitätssicherung

  • Seit 2005 regelmäßige Fortbildungen, Teilnahme an Kongressen, Intervision und Supervision zu modernen Entwicklungen der Verhaltenstherapie

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Psychotherapeutenvereinigung Hamburg, DPtV
  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
  • Mitglied des ACBS: Association for contextual behavioral science zur Akzeptanz-Commitment-Therapie
  • Beratungsnetzwerk Kinderwunsch Deutschland, BKID
  • Frauenpsychosomatik Hamburg, FINE

Bisherige Tätigkeiten:

  • Psychologische Leitung am Endokrinologikum Hamburg, 2011-2015
  • Dozententätigkeiten für Firmen, Ausbildungsinstitute und Krankenkassen seit 2010
  • Verhaltenstherapien und Coaching im Einzel- und Gruppensetting mit dem Schwerpunkt: Stressbewältigung und Burnout, Medizinisches Versorgungszentrum Falkenried, Hamburg 2009-2011
  • Verhaltenstherapien in der Psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft, Haan 2006-2009
  • Berufliches Assessment und Job-Profiling in der Beruflichen Rehabilitation, Zentrum für RehaAssessment, Berufsförderungswerk Köln 2006-2008
  • Psychosomatische Konsiliardienste in der Gynäkologie/Onkologie, Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Düsseldorf, 2006
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Philippusstift GmbH, Einzeltherapien und Leitung von Gruppen, Essen 2005-2006

Studium:

  • Diplom: Arbeits- Betriebs- und Organisationspsychologin, 2004
  • Studium an der RWTH, Aachen 2000-2004
  • University of Bath-School of Management, England 1999-2000
  • Studium der Psychologie, Universität Konstanz 1997-1999